Das Örtliche
Service- und Marketing GmbH

Pressemitteilung

10.11.2006 -
DasÖrtliche gewinnt "Mobile Web Award 2006"

Essen, Stuttgart 10. November 2006. DasÖrtliche wurde beim Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2006 für seine lokale Suche auf Handys mit dem "news4mobile Mobile Web Award 2006 für die beste nicht kommerzielle mobile Website" ausgezeichnet.

Der Award wird vom m-Lab des Fraunhofer Instituts in Zusammenarbeit mit dem Portal news4mobile.de verliehen. In der Jury sitzen hochrangige Vertreter aus Wissenschaft, Technik und Medien.

Das Angebot von DasÖrtliche wurde aufgrund seiner einfachen Handhabung, dem hohen Nutzwert sowie der technischen Umsetzungsqualität geehrt. Besonders hervorgehoben wurde auch, dass das vorbildliche Angebot auf nahezu allen gängigen Handys, Smartphones und sog. Personal Digital Assistants (PDA) funktioniert und keinerlei spezielle Software dafür notwendig ist.

DasÖrtliche Mobil ist unter mobil.dasoertliche.de zu erreichen. Zu den komfortablen Features des Angebotes gehört beispielsweise, dass nicht mehr der gesamte Ortsname eingegeben werden muss. Es reicht schon das entsprechende KFZ-Kennzeichen, z.B. GAP für Garmisch-Partenkirchen. Dies vereinfacht gerade die Eingabe längerer Ortsnamen mit der Zahlentastatur des Handys.

Die mobile Anwendung merkt sich auf geeigneten Endgeräten außerdem, in welcher Stadt zuletzt gesucht wurde und schlägt diesen Ort bei der nächsten Nutzung automatisch wieder vor. Dadurch entfällt die neuerliche Eingabe der Daten und die gesuchten Informationen stehen schneller zur Verfügung.

Des Weiteren bietet die Mobilversion von DasÖrtliche die Möglichkeit in seiner Umgebung zu suchen oder sich die Route zu einem bestimmten Ziel anzeigen zu lassen. Hierbei ist auch der Stadtplan hilfreich, in dem man sich gefundene Treffer anzeigen lassen kann. Ein Klick auf die Suchergebnisse genügt, um die gesuchte Person bzw. Firma anzurufen oder die Adresse im Telefonbuch des Handys abzuspeichern.

Hintergrund:
DasÖrtliche ist das führende deutsche Telekommunikationsverzeichnis, wenn es um die lokale Suche geht. Mehr als 90 Prozent der Deutschen kennen DasÖrtliche, jeder Zweite nutzt es mindestens einmal im Monat. DasÖrtliche wird von rund 100 Verlagen in Kooperation mit der Deutschen Telekom Medien herausgegeben. Die Gesamtauflage liegt bei rund 34 Millionen Exemplaren. Zusätzlich zu den 1.047 Buchausgaben gibt es DasÖrtliche auch im Internet (www.dasoertliche.de), wo es mit rund 10 Millionen Besuchern pro Monat zu den führenden Anbietern im Bereich lokaler Online-Suche gehört. Auch unterwegs kann man in DasÖrtliche suchen. Mit jedem wapfähigen Handy oder Smartphone findet man unter http://mobil.dasoertliche.de die gewünschten Telefonnummern und Adressen.

Diese Funktion ist derzeitig nicht implementiert.

O.K.